Beim Bremsen stürzte am späten Dienstagabend ein 23-jähriger Mann in der Innenstadt von Bad Brückenau von seinem Fahrrad. Er war zuvor aufgefallen, weil er Schlangenlinien fuhr. Ein Alkotest ergab einen Atemalkoholwert von über zwei Promille, die Polizeibeamten ordneten eine Blutentnahme an. Die Besatzung eines zufällig vorbei kommenden Rettungswagens lieferte den Radler vorsichtshalber ins Krankenhaus ein. pol