Studierende des Seminars "Projektmanagement" der Universität Bamberg haben sich eine kreative Alternative für den beliebten Uni-Lauf rund um die Erba-Insel ausgedacht - einen virtuellen Uni-Lauf. Von Montag, 6., bis Sonntag, 12. Juli, kann jeder beim Lauf dabei sein. Das Konzept hinter dem virtuellen Uni-Lauf ist simpel: Statt einer vorgegebenen Strecke können alle Teilnehmer die Strecke beliebig bestimmen. Um den Lauf attraktiver zu gestalten, findet neben dem eigentlichen Lauf ein Fotowettbewerb statt. Hierbei werden die kreativsten und lustigsten Fotos ausgewählt und auf den sozialen Kanälen des virtuellen Uni-Laufs geteilt. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Die Läufe können ganz einfach über eine beliebige App gespeichert und an die Organisatoren geschickt werden. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sich über Facebook (www.facebook.com/Virtueller-Unilauf-Bamberg-113573960385421) oder auf Instagram (www.instagram.com/virtuellerunilaufbamberg/?hl=de). Fragen können auch gerne per Mail an virtuellerunilaufbamberg@web.de gesendet werden. red