Bei den bayerischen Meisterschaften des Deutschen Budo Verbands (DBV) in Ebern hat der Verein Shotokan Karate Rennsteig erneut Erfolge gefeiert. Mit Leon Fehn, Avca und Fatih Kursun errangen drei Aktive in der Gruppe Formen den ersten Platz.
Leon Fehn startete zudem im Einzel, musste sich aber wegen eines Punktunterschieds von einem Zehntel mit dem Vizetitel begnügen. Zacharrias Wirth wurde dritter und Nico Büttner erreichte souverän den ersten Platz und ist somit Bayerischer Meister 2018. red