Zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro kam es am Freitagvormittag, gegen 08.45 Uhr. Eine 57-jährige Frau befuhr von Steinberg kommend den Kreisverkehr Höhe Friesen und wollte die Ausfahrt in Richtung Kronach nehmen. Ein 61-jähriger slowakischer Fahrzeugführer, der aus Richtung Gundelsdorf gefahren kam, übersah die vorfahrtsberechtigte Frau und fuhr in den Kreisverkehr ein, woraufhin es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Vom Unfallverursacher wurde für das Ordnungswidrigkeitenverfahren eine Sicherheitsleistung einbehalten.