Zur Jahreshauptversammlung der Clubfreunde Reitsch konnte der Erste Vorsitzende Stefan Drews 31 Mitglieder in der Gastwirtschaft Baumann begrüßen.
Der aktuell 91 Mitglieder umfassende Fanclub konnte auf ein ereignisreiches Jahr 2017 zurückblicken. Highlight in diesem Jahr war sicherlich das Fest zum zehnjährigen Gründungsjubiläum im März des verstrichenen Jahres, an dem sogar der Fanbeauftragte des 1. FC Nürnberg teilnahm, um den Fans Rede und Antwort zu stehen. Doch nicht nur Feste, sondern auch Wanderungen und Busfahrten gehörten zu diesem ereignisreichen Jahr dazu. Des Weiteren verwies der Vorsitzende auf die Termine des Fanclubs, die im Kalender aller Reitscher Vereine eingetragen sind. Da keine Neuwahlen anstanden, wurde die Versammlung zügig durchgeführt, so dass die rot-schwarzen Anhänger noch gemütliche Stunden verbrachten. red