Am Samstagmorgen kam ein 35-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad auf dem Ostring in eine Verkehrskontrolle. Bei einem Test bestätigte sich der Verdacht der Polizisten, dass der Mann Betäubungsmittel konsumiert hat. Wird dies bei einer Blutuntersuchung bestätigt, erwartet den Fahrer ein Bußgeld und ein Fahrverbot. pol