In seinem Jahresbericht ging Gerald Zutter, Vorsitzender des VdK-Ortsverbandes Neustadt bei Coburg, auch auf die Pläne des Ortsverbands für das Jahr 2018 ein. "In Anbetracht der bevorstehenden Landtagswahlen wird der VdK-Kreisverband im Juli eine Podiumsdiskussion in der Domäne veranstalten. Im Rahmen dessen werden wir die Möglichkeit haben, den Kandidaten unseres Wahlkreises Fragen zur Sozialpolitik zu stellen und uns auch nach der geplanten Umsetzung zu erkundigen", informierte Zutter auf der Jahrehauptversammlung weiter.
Bereits Mitte April steht der Kreisverbandstag des VdK mit Kreisvorstandswahlen bevor. "Aufgrund seiner hohen Mitgliederzahl von 1173 wird der Ortsverband Neustadt hier selbst 13 Delegierte stellen", sagte Zutter.
Darüber hinaus wies der Vorsitzende darauf hin, dass neue ehrenamtliche Helfer gebraucht werden. "Wer sich nicht sicher ist, ob das Ehrenamt etwas für ihn ist, kann auch zum Kennenlernen eine Schulung des VdK besuchen. Die Kosten hierfür werden auch übernommen."
Der Höhepunkt der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbands Neustadt war die Ehrung langjähriger Mitglieder. Herbert Lampe wurde im Rahmen der Neundorfer Zeltkerwa bereits für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt. In Abwesenheit wurden Vera Bühling und Andreas Hopf für zehn und fünf Jahre Ehrenamt ausgezeichnet. Susanne Kar ist seit 30 Jahren Mitglied. Eine Auszeichnung für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Elfriede Hoffmann, Wolfgang Holland, Peter Krausa sowie Martha Bär, Hilde Kaiser, Gerhard Knoth und Elisabeth Mann.
Für zehn Jahre Mitgliedschaft wurden Reinhard Dorst, Monja Eibel, Helga Engelhardt, Roswitha Greiner, Karl-Heinz Kirst, Ulrich Klötzer Torsten Leib, Dagmar Müller, Volkmar Schmidt, Hans-Michael Sommer, Ulrich Sonntag, Manfred Springer und Gerlinde Tilag geehrt wie auch Susanne Anders, Anett Anschütz, Daniela Balzer, Norbert und Ute Beck, Renate Bodisch, Uwe Brehm, Harald Büchner, Angelika Eckardt, Tino Faber, Christine Friedrich, Rosi Gesell, Renate Grosch, Patrick Hanisch, Detlef Heerlein, Susanne Heublein, Matthias Heymann, Birgit Holland, Angela Karl, Renate Kaspar, Gisela Klug, Siegfried Lürtzing, Beate Luthard, Jürgen Müller, Monika Müller, Sieglinde Müller, Udo Müller, Walter Müller, Sabrina Nettelbeck, Rolf Popp, Angelika Rauch, Gottfried Saliger, Hermann Scholer, Gabriele Schunk, Gerdi Sperl, Jürgen Starost, Katja Stefan, Peter Steiger, Christel Thibaut, Özcan Tilag, Angela Weiß, Roswitha Wicklein, Thomas Zier und Viktor Zimmer. red