Auch in diesem Jahr hat die rührige Vorstandschaft des VdK-Lichtenfels für ihre knapp 1300 Mitglieder und natürlich auch für alle anderen Interessenten ein vielschichtiges Jahresprogramm erstellt. So werden jeden ersten Samstag im Monat für alle Interessierte geführte Wanderungen angeboten, Start ist jeweils um 13 Uhr der Schützenplatz in Lichtenfels.
Die nächste Wandertour ist bereits am Samstag, 3. März, und startet um 13 Uhr am Schützenplatz in Lichtenfels, wo auch Fahrgemeinschaften gebildet werden. Die Route wird je nach Wetterlage kurzfristig festgelegt.
Bereits am heutigen Mittwoch, 28. Februar, findet der turnusgemäße VdK-Treff ab 14.30 im Gasthof "Wallachei" statt. Angeboten wird dabei ein "fotografischer Jahresrückblick 2017", der von der Fotografin Ursula Kinscher und Ottmar Barnickel gestaltet wird.
Auch findet im Jahresprogramm 2018 des Sozialverbandes VdK-OV-Lichtenfels nahezu jeden Monat ein VdK-Treff zu verschiedensten Themen, eine Monatswanderung oder eine Tagesfahrt statt. So wird am 21. April ein Tagesausflug nach München zur "Messe 66" und Schloss Nymphenburg angeboten, am 23. Juni ein Sommerausflug nach Thüringen in die Residenzstadt Gotha mit Stadt- und Schlossführung und am 20. Juli geht es zu den Luisenburgfestspielen. Gespielt wird das sozialkritische Volksstück: "Andreas Hofer - ein Freiheitskämpfer".
Natürlich sind bei allen Veranstaltungen des VdK-Ortsverbandes Lichtenfels nicht nur die Mitglieder, sondern alle sonstigen Interessenten willkommen. So auch zu der Fünf-Tage-Reise an die ostfriesische Nordseeküste, die vom 1. bis 5. Juli stattfindet.
Ein besonderes "Schmankerl" wird wohl der Sommerausflug zu den Bregenzer Festspielen vom 9. bis 12. August, wo im Reisepreis die Oper "Carmen" auf der grandiosen Seebühne inbegriffen ist. Des Weiteren ist im Programm eine Tagesfahrt in die Schweiz nach St. Gallen mit Besuch der barocken Kathedrale und der weltbekannten Stiftsbibliothek, die seit 1983 zum Unesco-Weltkulturerbe zählt. Auch im Programm und in den Reisekosten enthalten ist eine Bodenseerundfahrt mit Erkundung der Blumeninsel Mainau und eine Bergbahnfahrt auf den Bregenzer Hausberg, den Pfänder, von wo man bei gutem Wetter den ganzen Bodensee überblicken kann.
Für alle aufgeführten VdK-Tagesfahrten und Mehrtagesausflüge ist bei Interesse weitere Auskunft unter Tel.09571/5127 oder faber.monika1@gmx.de möglich. mfa