Polizeibeamte kontrollierten am späten Dienstagabend auf der Staatsstraße 2203 einen 35-jährigen Pkw-Fahrer und stellten dabei drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Ein Drogentest vor Ort verlief positiv. Anschließend führte ein Arzt im Klinikum eine Blutentnahme durch. Für seinen Pkw mit Anhänger untersagten die Polizeibeamten dem Beschuldigten die Weiterfahrt für 24 Stunden.