Ein verdientes Mitglied der Aascher Kerwasburschen ist Siggi Mertin (49), vielen besser bekannt als Zassi. Er ist der einzige, der von den ehemaligen Burschen aus den 90er Jahren noch dabei ist.
Siggi Mertin hat einfach weiter gemacht und half den Kerwasburschen immer beim Baumaufstellen.


Am Boden zerstört

Als die Alten aufhörten, sagte er sich: "Mensch, denen muss ich beistehen! Die Jungs waren damals ganz am Boden zerstört, als die frühere Mannschaft aufhörte und für sie das Baumaufstellen doch noch schwierig war. Da haben sie mir leid getan und ich hab' dann halt weiter gemacht."
Die Burschen vergaßen das nie. Gleich bei der Gründung des Vereins wurde Siggi Mertin zum Ehrenmitglied ernannt - übrigens ist er bis heute das einzige Ehrenmitglied des Vereins geblieben.


Beim "Zehnkrampf" dabei

Heute ist Siggi Mertin immer noch bei den Vorbereitungen dabei, zum Beispiel diesmal beim "Zehnkrampf" und natürlich beim Baumaufstellen.
"Ich bewundere unsere tüchtigen und engagierten Kerwasburschen. Das ist eine rege Truppe, die sich super entwickelt hat und etwas auf die Beine stellt. Unsere Aascher Kerwa ist einfach einmalig", so Zassi begeistert. jb