Am Montagmorgen ist ein Kleintransporter aus dem Zulassungsbezirk Bremen auf der Autobahn 9 in Fahrtrichtung Berlin am Beginn des Baustellenbereiches bei Plech nach links von der Fahrbahn abgekommen und hat die Baustelleneinrichtungen beschädigt. Bei der Unfallaufnahme gab der 24-jährige Fahrer an, dass er von einem weißen Skoda geschnitten worden sei. Nähere Angaben zum Unfallhergang konnte er jedoch nicht machen. Es wurde niemand verletzt, so dass nur der Sachschaden mit circa 15 000 Euro zu Buche schlägt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Bayreuth, Telefon 0921/506-2330, zu melden. pol