Ein bislang unbekannter Fahrer blieb in der Zeit vom Donnerstag, 31. Mai, 18 Uhr, bis Montag, 4. Juni, 18 Uhr, an einem Einfahrtstor am Mühlweg in Euerdorf hängen. Dadurch ist die rechte Steinsäule des Tores gebrochen. Anschließend flüchtete der Fahrer, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Aufgrund des Schadensbildes vermutet die Polizei, dass es sich bei dem Unfallverursacher um einen Traktor oder dessen Mähwerk gehandelt hat. Der Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Hammelburg, Tel.: 09732/9060, entgegen. pol