Im Baustellenbereich an der Anschlussstelle Forchheim-Nord in Fahrtrichtung Süden hat am Dienstagnachmittag der 37-jährige Fahrer eines VW Passat wegen eines neben ihm fahrenden blauen Kleintransporters (vermutlich Mercedes Sprinter) nach rechts ausweichen müssen und eine Warnbake gestreift. Während an seinem Fahrzeug dadurch an der rechten Fahrzeugseite ein Schaden von rund 1500 Euro entstand, fuhr der Fahrer des Kleintransporters einfach weiter. Die Autobahnpolizei Bamberg bittet zu diesem Unfall um Hinweise unter Telefon 0951/9129-510.