Auf einer Länge von 1,60 Meter durchzwickte im Laufe des Dienstags ein Unbekannter den Maschendrahtzaun eines Anwesens in der Stiberstraße. Der Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Telefon 0951/9129-310.