Ein bislang Unbekannter hat am Mittwoch, gegen 10 Uhr, einem 80-jährigen Mann an der Haustür eine Standuhr und zwei Armbanduhren verkauft. Der Verkäufer verlangte anfangs 500 Euro, nachdem der Rentner zögerte, ging er mit dem Preis runter. Laut Polizeibericht handelte es sich bei den Uhren vermutlich um billige Flohmarktware, die überteuert angeboten wurde. Der Täter nutzte hierbei das Alter des Geschädigten aus. pol