Jedes Jahr im Fasching beeindruckt das winzige Dorf Weischau Karnevalisten und Publikum mit seinem Faschingsumzug. Heuer geht es um den 684. Jahrestag der ersten urkundlichen Erwähnung und um den 52. Jahrestag der - nicht ganz freiwilligen - Eingemeindung nach Sonnefeld, wie es in einer Mitteilung heißt. Der Umzug findet am Sonntag, 11. Februar, statt. Start ist um 13.33 Uhr. Gruppen, die sich beteiligen wollen, melden sich ab sofort unter weischau13@aol.com oder Fax 09562/4039671 an. red