Im Rahmen einer anderweitigen Kontrolle hat laut Angaben der Polizei ein Beamter beobachten können, wie aus einem Anwesen in der Ludwigstraße in Bamberg ein kleines Tütchen aus dem Fenster flog. Bei genauem Hinsehen stellten die Beamten fest, dass es sich um Cannabis handelte. Der Besitzer konnte ausfindig gemacht und zur Rede gestellt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.