Zwei deutliche Siege errangen die Damenteams des TTC Mainleus.


2. Bezirksliga Ost, Damen

TTC Mainleus - SV Hof 8:0
Bereits nach einer Stunde Spielzeit stand der deutliche Erfolg fest. In den acht Partien gaben die TTC-Damen nur einen Satz ab und haben nun vier Minuspunkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten.
Ergebnisse: Hübner/Schönfeld - Fellner/Zeitler 3:0; Fischer/Müller - Johannsen-Böhm/Schreiter 3:0; Hübner - Zeitler 3:0; Schönfeld - Fellner 3:0; Fischer - Schreiter 3:0; Müller - Johannsen-Böhm 3:0; Hübner - Fellner 3:1; Schönfeld - Zeitler 3:0.


3. Bezirksliga, Damen

TSV Thurnau -
TTC Mainleus II 1:8

Im Landkreisduell gewann der TTC beide Doppel souverän und hielt sich auch in den Einzeln bis auf eine Ausnahme schadlos. Die TTC-Damen sind nun Tabellenzweiter.
Ergebnisse: P. Ziegler/Zenk - Weiß/Valita 0:3; Tröster/J. Ziegler - J. Landel/Vetter 0:3; P. Ziegler - Valita 3:1; Zenk - Weiß 1:3; Tröster - Vetter 1:3; J. Ziegler - J. Landel 2:3; P. Ziegler - Weiß 1:3; Zenk - Valita 0:3; Tröster - J. Landel 0:3.


Oberfrankenliga, Jungen

TSV Ebermannstadt -
TTC Mainleus 8:0

Ohne ihre Stammkräfte Schulz, Kern und Graß standen die TTC-Jungs auf verlorenem Posten. Im hinteren Paarkreuz waren Julius Semmelroch und Nils Reuschel einem Punktgewinn nahe, verloren aber ihre Einzel jeweils knapp in fünf Sätzen.
Ergebnisse: Hecker/Daum - Göldner/Röhrich 3:1; Weisel/Peter - Reuschel/Semmelroch 3:0; Hecker - Röhrich 3:0; Daum - Göldner 3:0; Weisel - Semmelroch 3:2; Peter - Reuschel 3:2; Hecker - Göldner 3:0; Daum - Röhrich 3:0. schö