Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und der Bayerische Rundfunk (BR) suchen wieder den Schützen des "Bayern-Treffers des Monats". Unter den sechs Kandidaten für den April steht auch Michael Pfänder vom Kreisklassisten SV Hallstadt. Pfänder erzielte im Punktspiel bei Wacker Bamberg (2:3) am 12. April ein sehenswertes Freistoßtor in den Torwinkel. Alls sechs Traumtore stehen bis zum 16. Mai auf www.bfv.tv zur Wahl. Der Gewinner erhält neben der "Bayern-Treffer"-Trophäe zwei Freikarten für ein bayerisches Bundesliga-Heimspiel. red