Am Sonntag, 17. Juni, wird es voll in Gersfeld. Gleich drei Märkte sorgen auf dem Marktplatz, im Schlosspark und in der Stadthalle für ein vielfältiges Einkaufs- und Erlebnisangebot. Auf dem traditionellen Bauernmarkt am Marktplatz besteht von 11 bis 17 Uhr die Möglichkeit, Rhöner Spezialitäten aus eigener Herstellung und Produkte von Rhöner Direktvermarktern zu probieren und einzukaufen. Die Rhönlamas und ein Streichelzoo sowie eineHüpfburg sind die Attraktione für die Kinder.Im Schlosspark werden zwei weitere bedeutende Schätze präsentiert, Milch und Honig, die Erzeugnisse der Rhön. Mit dabei werden auch die Hessische Milchkönigin und die Honigkönigin sein. Für die ersten 250 Besucher, die mit der Rhönbahn anreisen, gibt es ein Glas Honig. Die Geschäfte sind von 11 bis 17 Uhr geöffnet. sek