Traditionell am Palmsonntag fand das Gosberger Oster-Gaudi-Schießen der Tell Schützen statt. Der Tag startete mit dem Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Mitglieder des Vereins. Im Anschluss wurde das Schießen eröffnet, zu dem 75 Schützen antraten, um Eier-, Bier-und Brotzeitscheiben, sowie Pokale zu erkämpfen.
Bei der Preisverteilung freuten sich Vorsitzender Tobias Stöhr und Schützenmeister Alexander Stöhr über ein proppenvolles Vereinslokal. Der Geburtstagpokal von Maria Heilmann, der zum ersten Mal vergeben wurde, ging an Dominik Kaiser. Den Jugendpokal sicherte sich Elias Borisch vor Ilja Eger und Marina König. Den Pokal in der Damen-, Schützen- und Seniorenklasse gewann Raphaela Stöhr vor Tobias Schmidt und Lukas Andexinger. Auf die Brotzeitscheibe sammelte Stephanie Stöhr die meisten Punkte. Der Lohn: Ein zünftiges Brotzeitpaket. Die Bierscheibe holte Margitt Schmidt, die sich 20 Liter Bier sicherte. Marcus Morgenroth und Sabrina Zametzer freuten sich über weitere Bierpreise.
Den Sieg bei der Jugend-Malzbierscheibe sicherte sich Elias Borisch. 30 Eier gingen an den Gewinner der Eierscheibe, Alexander Stöhr. Die Jüngsten freuten sich wieder sehr über den Besuch des Osterhasen, der Geschenke an die Kinder verteilte. red