Zum Auftakt der Stadtrundgänge und Themenführungen der Agenda-Gruppe "Kultur und Soziales" wird am Sonntag, 15. April, durch das Baiersdorfer Stadtgebiet gewandert. Dabei wird auf die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Stadt heute und in der Vergangenheit hingewiesen. Treffpunkt zur Führung mit dem Titel "Streifzug durch die Stadtgeschichte" ist um 14 Uhr am Großparkplatz in der Linsengrabenstraße. red