In der St.-Lukas-Kirche am Ketschendorfer Hang findet am Sonntag, 29. Juli, um 18 Uhr ein besonders stimmungsvoller Abendgottesdienst statt. Er steht unter dem Motto "Lieder an einem Sommerabend". Der Flötenkreis "Sinfonia" unter der Leitung von Birgit Krieger gestaltet den Gottesdienst mit Musik und Texten zum Nachdenken. Die Besucher brauchen dann nur noch die Lust zum Mitsingen und die Freude am Flötenspiel mitbringen. Zur Lukaskirche kommt man am besten mit der Stadtbuslinie 7, Richtung Rögen und Neu- und Neershof. Abfahrt ist um 17.25 Uhr am Theaterplatz, die Haltestelle heißt "Lukaskirche". red