Der röm.-katholische Seelsorgebereich Coburg Stadt und Land (Pfarrgemeinden St. Augustin, St. Marien und Bad Rodach mit Filialen Creidlitz, Untersiemau und Lautertal) feiert am Donnerstag, 31. Mai, das Hochfest des Leibes und Blutes Christi (Fronleichnam) und lädt zum Statio-Gottesdienst und zur anschließenden Fronleichnamsprozession ein. Die Feier beginnt um 9 Uhr in der Pfarrkirche St. Augustin. Stationen sind jeweils an der Ehrenburg und an St. Moriz. Auf dem Marktplatz findet die Eucharistiefeier statt (Sitzgelegenheiten sind vorhanden). Anschließend geht es in eucharistischer Prozession weiter über das Spitaltor wieder zurück nach St. Augustin. Gegen 11 Uhr, nach Gottesdienst und Prozession, sind alle zum Seelsorgebereichsfest rund ums Pfarr- und Dekanatszentrum St. Augustin eingeladen. Es spielt die Oberelldorfer Blaskapelle. Eine kostenlose Parkmöglichkeit besteht an diesem Tag auf dem Schlossplatz von 8 bis 16 Uhr. Parkkarten gibt es bis einschließlich Mittwoch, 30. Mai, im Pfarrbüro St. Augustin und St. Marien oder nach den Gottesdiensten in der Sakristei. red