Am Lehrbienenstand in Kirchlauter beginnt der Bienenfrühling. Der erste Kurs des Jahres startet am Samstag, 31. März, um 16 Uhr mit der Arbeit an den Bienen. Der Zeiler Hobbyimker Harald Kuhn will die ersten Einblicke in ein Bienenvolk den Interessierten nahe bringen und erklären, wie man die "Auslenzung" des Volkes positiv beeinflussen kann. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, teilte der Initiator, Peter Kirchner, weiter mit. red