Seit Anfang Juni wird in Stadt und Landkreis Bamberg wieder geradelt. Mit der Aktion "Stadtradeln 2018" soll bis zum 24. Juni der Radverkehr gefördert und möglichst viele Menschen zum Umstieg auf das Fahrrad bewegt werden, was nicht zuletzt auch dem kommunalen Klimaschutz zu Gute kommt.
Vor diesem Hintergrund lädt Landrat Johann Kalb (CSU) jetzt alle Radbegeisterten ein: Die gemeinsame Feierabendradtour mit dem Landkreischef findet am heutigen Dienstag, 19. Juni, ab 16.30 Uhr statt. Treffpunkt ist am Haupteingang des Landratsamtes, Ludwigstraße 23. Geradelt wird in Richtung Hain, botanischer Garten zur Regnitzfähre. Eine Einkehr ist in Pettstadt geplant. Anschließend wird gemeinsam die Heimfahrt angetreten. Tourende ist zwischen 19 und 19.30 Uhr.
Rückfragen und Anmeldungen sind sowohl telefonisch 0951/85521 oder per E-Mail landkreis-bamberg@stadtradeln.de möglich. Der Aktionszeitraum endet am 24. Juni und bis dahin können sich noch interessierte Radler unter "Stadtradeln 2018" anmelden. Alle Informationen hierzu sowie rund um die Aktion "Stadtradeln 2018" und das umfangreiche Rahmenprogramm gibt's unter www.stadtradeln.de/landkreis-bamberg. red