Am Donnerstag hat die Verkehrspolizei Bamberg auf der B 2 in Gräfenberg eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Das Ergebnis liegt nun vor: Von den 916 Fahrzeugführern, die die Kontrollstelle passierten, mussten zwei angezeigt und 32 verwarnt werden. Der Spitzenreiter fuhr mit 80 km/h bei erlaubten 50 km/h.