Zum Ferienbeginn am Montag, 12. Februar, öffnen die Spielewochen im Jugend- und Kulturzentrum jetzt für alle Spielebegeisterten ihre Türen. Täglich von 13 bis 19 Uhr können Spielefreunde aus über 1000 Brett- und Kartenspielen auswählen. Parallel wird ein Begleitprogramm angeboten. Zum Auftakt am Montag können Teilnehmer ab sechs Jahren den "i-Top-Kreisel" ausprobieren. Ab 15 Uhr wird ein Turnier gespielt. Um 16.30 Uhr wird ein Drohnen-Workshop angeboten. Weiter geht es unter anderem mit dem Generationentag für Groß und Klein am Donnerstag, 15. Februar, mit der Vorstellung von neuen Spielen und dem Besuch bekannter Spiele-Autoren. Zum Abschluss gibt es die beliebte Spielenacht am Samstag, 17. Februar. Das Programm steht auf der Website www.badkissingen.dezum Download und liegt im Rathaus aus. sek