Gleich zwei Jubiläumsführungen der vom Zentrum Welterbe Bamberg ausgerichteten Reihe "25x25 ins Museum" locken am Montag, 25. Juni, in die Neue Residenz. Um 14 Uhr zeigt Birgit Kastner in der Barockgalerie die beiden monumentalen Gemälde Johann Michael Bertschneiders und erklärt, warum und welche Bilder wer so präsentierte. Die Staatsbibliothek Bamberg bietet um 16 Uhr eine Tandemführung für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren und deren Begleitpersonen an. Während Bibliotheksdirektorin Bettina Wagner die Erwachsenen durch die aktuelle Ausstellung "Ausgezeichnet: Unesco Memory of the World" führt, erfahren die Kinder Spannendes zur Buchherstellung im Mittelalter. Es gelten die hausüblichen Eintrittspreise. 25-Jährige genießen freien Eintritt. Pro Führung können 25 Personen teilnehmen. Es ist eine verbindliche Anmeldung unter www.welterbe.bamberg.de erforderlich. red