Wie jedes Jahr im Juli fand auch wieder das traditionelle Sommerfest in der Seniorenresidenz Parkwohnstift statt. Für beste Stimmung sorgten die Rhöner Hüttenmusikanten, fürs leibliche Wohl zauberte das Küchenteam viele leckere Gerichte und die Konditorei verwöhnte mit Kuchenspezialitäten. Die Idee eine Olympiade zu veranstalten kam von den Bewohnern selbst. Schnell wurden geeignete Disziplinen festgelegt und ein Organisationsteam gebildet. Mit viel Spaß und Ehrgeiz gingen die Bewohner an den Start und kämpften beim Boccia, Minigolf, Kegeln, einer Quizrallye durch den Park sowie einem Parcours für Rollatoren um den Sieg.
Stolz nahm jeder Teilnehmer seine Urkunde in Empfang, die Sieger freuten sich zusätzlich über eine Medaille und ein Präsent. Es hat allen so viel Vergnügen bereitet, dass es keine 4 Jahre bis zur nächsten Olympiade im Parkwohnstift dauert. red