Trotz der Niederlage beim Tabellenführer der A-Junioren-Kreisliga, der JFG Rodach/Main, präsentierte sich Ebern ordentlich. Die Eberner gerieten nach einer Viertelstunde durch Brüssow in Rückstand und mussten durch Mertinke das 0:2 hinnehmen (31.). Ebern steckte nicht auf, Senff verkürzte auf 2:1 (41.). In Hälfte 2 hielt die SGE gut dagegen, aber eine Minute vor dem Abpfiff fiel die Entscheidung mit dem 3:1 durch Wagner. di