Der Senioren- und Behindertenbeirat der Stadt Hammelburg hält seine nächste Sitzung am Donnerstag, 25. Januar, um 14 Uhr im Sitzungsaal des Kellereischlosses ab. Die Sitzung ist öffentlich. Sprecherin Anni Misch erwartet nach der Begrüßung und der Genehmigung des Protokolls Informationen aus dem Rathaus, vorgetragen vom ersten Bürgermeister oder seinem Beauftragten. Damit beginnt das Gespräch über aktuelle Probleme, die in der Stadt und den Ortsteilen aufgefallen sind und Möglichkeiten ihrer Lösung. Anschließend trägt Anni Misch Wissenswertes zum seniorenpolitischen Gesamtkonzept des Landkreises Bad Kissingen vor und berichtet über die damit verbundenen Veranstaltungen, die sie besucht hat. Eine allgemeine Aussprache aller Beiräte schließt dann die Sitzung ab. sek