Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe trifft sich
am Dienstag, 15. Mai, um 19.30 Uhr im Hotel Tilman. Das Thema bei der Zusammenkunft lautet "HbA1c, Ketoazidose, Hyperosmolares
Koma-Diagnose und Therapie". Referentin ist Beate Rothenbucher, Diabetesberaterin DDG, in der Deegenberg-Klinik Bad Kissingen. Die Einladung geht an alle Betroffenen, Interessierte und Mitglieder der Selbsthilfegruppe. Weitere Informationen gibt es unter Tel.: 09733/5139 oder Tel.: 0160/782 17 97. sek