Am Montag wurde der Polizei eine Ladendiebin in einem Schuhgeschäft in Garitz gemeldet. Die 49-Jährige, die zur Kur in Bad Kissingen weilt, hatte ein Paar Schuhe im Wert von knapp 50 Euro in ihren Rucksack gesteckt und dann versucht, das Geschäft ohne Bezahlung zu verlassen. Durch die Sicherungsanlage wurde jedoch das Personal auf die Frau aufmerksam und rief die Polizei. pol