Jetzt, da der Winter größtenteils überstanden sein dürfte, reinigte eine Verkehrsteilnehmerin in Haßfurt ihren Opel von Salzablagerungen. Dabei bemerkte sie, dass der linke vordere Kotflügel eingedellt und zerkratzt ist. Offenbar war ein anderer Wagen gegen ihr Auto geprallt, und der Schadensverursacher hatte Unfallflucht begangen. Der Tatort kann allerdings nicht eingegrenzt werden, nur die Tatzeit kann vom 25. Februar bis 6. März ungefähr bestimmt werden. Möglicherweise wurde der Opel Meriva im Stadtgebiet von Haßfurt oder in Sylbach angefahren. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Haßfurt, Telefonnummer 09521/9270.