Der vierte Swim & Run für Jedermann in Weißenbrunn wird wie jedes Jahr gründlich vorbereitet. Er findet heuer am Sonntag, 15. Juli, am idyllisch gelegenen Freibad statt. Dieses Jahr gibt es als Neuerung auch ein Vorbereitungstraining.
Am Mittwoch, 4. Juli um 18 Uhr wird die Möglichkeit zum Training im Freibad und auch zur Besichtigung und Begehung der Laufstrecke und des Austragungsortes am Schwimmbad in Weißenbrunn gegeben.
Der Swim & Run wurde von den Schwimmbadfreunden Weißenbrunn und der Leichtathletik-Abteilung des TSV Weißenbrunn 2015 ins Leben gerufen. Die Veranstalter weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich nicht um eine Veranstaltung der Deutschen Triathlon Union handelt.


Wettkämpfe in zwei Disziplinen

Es wird in den beiden Disziplinen Schwimmen und Laufen über verschiedene Distanzen, je nach Jahrgangsstufe, gestartet. Jahrgang 2011 bis 2006: 50 Meter Schwimmen und 500 Meter Laufen. Jahrgang 2005 bis 2002: 200 Meter Schwimmen und 1100 Meter Laufen. Ab Jahrgang 2001 und älter: 400 Meter Schwimmen und 3800 Meter Laufen. Auch Staffeln sind möglich: Jahrgang 2005 bis 2002 schwimmen 200 Meter und laufen 1100 Meter. Ab Jahrgang 2001 und älter sind 400 Meter Schwimmen und 3800 Meter Laufen zu bewältigen.
Am Veranstaltungstag ist ab 9 Uhr Einlass und Ausgabe der Startunterlagen. Bis 9.30 Uhr sind Nachmeldungen für Kinder und Jugendliche möglich. Um 10.15 Uhr ist die Wettkampfbesprechung und ab 10.30 Uhr der Schwimmstart für Kinder und Jugendliche bis Jahrgang 2002.
Nachmeldungen für Erwachsene und Staffeln sind bis 12 Uhr möglich. Um 12.45 Uhr ist für diese die Wettkampfbesprechung und ab 13 Uhr der Schwimmstart für Erwachsene und Staffeln.


Anmeldungen bis 11. Juli

Teilnehmen kann Jedermann, auch ohne Vereinszugehörigkeit. Die Siegerehrung findet ab 12 Uhr statt, für Erwachsene und Staffeln findet die Siegerehrung eine Stunde nach dem letzten Zieleinlauf statt.
Anmeldungen bis 11. Juli an Katharina Kaufmann, Amselweg 11, Weißenbrunn, bei Wallys Laden, oder per Mail an: katharina.sauer@gmx.net eh