Für Freunde historischer Bauwerke und deren Geschichte findet am Ostermontag, 2. April, um 14 Uhr eine Schlossführung statt. Treffpunkt ist der Schlossberg Höchstadt. Das Thema lautet "Das Kulturkunstwerk Höchstadter Schloss". Die Veranstaltung vermittelt Einblicke in die Reihenfolge der Bauphasen und gibt Informationen zur Nutzung des Schlosses im Wandel der Zeiten. Im Mittelpunkt steht eine Führung in die Schlossgewölbe. Zur Sprache kommen Aspekte und Betrachtungen zu einem wesentlichen Kulturdenkmal der Region im Spiegel von 800 Jahren Stadtgeschichte. Die Rundgang mit Gästeführer Johann Gumbrecht dauert etwa 90 Minuten. Anmeldungen sind erbeten unter Telefon 0175/7242822. red