"Das Ensemble "Saxsession" spielt am Sonntag, 22. Juli, um 17 Uhr im Renaissancesaal der Burg Rabenstein beschwingte Musik aus drei Jahrhunderten, von Klassik bis Jazz. Auch auf südamerikanische Klänge und Musical- und Popmelodien darf sich das Publikum freuen. Das Saxophonquartett um Marion Andersons verspricht ein Feuerwerk an Ohrwürmern der Saxophonliteratur. "Saxsession" - das sind Marion Andersons, Julia Grünsteidl, Elke Beer und Lisa Schuler, die auf Burg Rabenstein ausnahmsweise in Stefan Frank eine männliche Vertretung findet. Das Ensemble aus Nürnberg, Forchheim und der Oberpfalz steht für musikalische Vielfalt. Karten an allen CTS-Vorverkaufsstellen sowie unter Telefon 09202/9700440. Eintritt: 22 Euro (16 Euro Schüler/Studenten). red