Als sie am Mittwochmorgen nach einer Reifenpanne vom Seitenstreifen wieder auf die Hauptfahrbahn einfahren wollte, übersah eine 44-jährige Mercedes-Fahrerin einen dort fahrenden Sattelzug. Es kam zu einem Streifvorgang mit dem Sattelauflieger. Der Fahrer des Sattelzuges setzte seine Fahrt ungebremst fort. Der Schaden am Pkw dürfte etwa 1000 Euro betragen. Die Polizei bittet um Hinweise. pol