Wie bereits mitgeteilt ist eine "noPAG"-Demo in Forchheim geplant. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 2. Juni. Sie startet am Bahnhof und führt über die Klosterstraße und die Fußgängerzone zum Rathausplatz. Zur Hauptkundgebung am Paradeplatz wird die Demo durch die Hornschuchallee über den Marktplatz gehen. Es werden Redner der Parteien Bündnis90/Die Grünen Forchheim, Bunt statt Braun Forchheim e.V., Die Linke Forchheim, FDP Forchheim, Freie Wähler Forchheim, GEW Forchheim, SPD Forchheim und VVN BdA Bamberg ihre Positionen und Gedanken zum Gesetz teilen. Die Veranstalter rufen laut einer Pressemitteilung "alle Forchheimer auf, an der Demonstration gegen das Polizeiaufgabengesetz PAG, durch Anwesenheit mitzuwirken". red