Vis-à-vis und wie angewurzelt stehen sich am Rande des Eberner Anlagenrings ein veritables Pferd und ein hölzerner Nachbau gegenüber. Wenn dieses Pendant nicht zum Wiehern ist! Foto: Eckehard Kiesewetter