Zur Jahreshauptversammlung hatte der Vorstand der 75 Mitglieder starken Krieger- und Reservistenkameradschaft (KRK) Lauter mit ihrem Ersten Vorsitzenden Winfried Rümmer in die Gaststätte "Albrecht" (Metzger) eingeladen.


Schützenschnur in Gold

Rümmer teilte mit, dass Florian Fütterer und Sven Schärer erfolgreich an einer Nahkampfausbildung der Bundeswehr teilgenommen haben. Für hervorragende Schießergebnisse mit Handwaffen der Bundeswehr erhielten Peter Drütschel und Christian Postler die Schützenschnur der Bundeswehr in Gold.
Als Neumitglied konnte Petra Sperl aus Oberhaid aufgenommen werden, so Rümmer. Der Vorsitzende ehrte mit seinem Stellvertreter Markus Fößel folgende Mitglieder:
Mit dem Tätigkeitsabzeichen der Bayerischen Kameraden- Vereinigung (BKV) in Bronze wurde als Anerkennung und Würdigung der freiwilligen Teilnahme an der Reservistenarbeit Sven Schärer geehrt.
Die Auszeichnung in Silber erhielten der Vorsitzende Winfried Rümmer, Leo Porzelt, Reservistenbetreuer Michael Neubauer, Stefan Hümmer, Florian Fütterer, der stellvertretende Vorsitzende Markus Fößel, Peter Drütschel, Kassierer Bill Drechsler, Rüdiger Car, Maximilian Hemmer, Christian Postler und Christian Röthlein. pv