Am kommenden Samstag, 5. Mai, zwischen 13 und 16.30 Uhr, bieten die "Herzo-Heinzelmännchen" wieder ihren kostenlosen Reparaturservice im Seniorenbüro (Hintere Gasse 32) an. Eventuell anfallende Materialkosten sind zu erstatten. Die technisch versierten "Herzo-Heinzelmännchen" - im früheren Berufsleben Ingenieure, Techniker oder Handwerker - meistern so ziemlich alle Reparaturen, für die man einen professionellen Handwerker meist gar nicht bekommt. In ihren Händen werden beispielsweise defekte Spielsachen wieder wie neu, kleine Elektrogeräte funktionieren wieder und lädierte Kleinmöbel erstrahlen in neuem Glanz. red