In der Nacht auf Mittwoch war eine 36-jährige Autofahrerin auf der Kreisstraße 8 von Rannungen in Richtung Maßbach unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang Rannungen überquerte plötzlich ein junges Reh die Fahrbahn, stieß gegen die Front des Pkw und blieb verletzt im Graben liegen. Das Kitz wurde v von seinem Leiden erlöst. Am Auto entstand offenbar kein großer Schaden. pol