Auf der Fahrt von Burghausen in Richtung Bad Bocklet erfasste am Mittwochmorgen ein 55-jähriger Daimler-Fahrer auf der Kreisstraße KG 20 ein Reh, das die Fahrbahn überquerte. Nach der Kollision rannte das Tier davon. Der Jagdpächter wurde informiert. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 3500 Euro. pol