Auf der Bundesstraße B 286 erfasste am Mittwochnachmittag eine Autofahrerin ein Reh, das plötzlich auf die Fahrbahn lief, schreiben die Polizeibeamten. Das Tier wurde durch den Aufprall getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von circa 300 Euro. pol