Auf der Kreisstraße 15 sprang am Dienstagabend einem Autofahrer ein Reh vor das Fahrzeug. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3000 Euro, schätzen die Polizeibeamten. pol