An der Museumsnacht der Region Coburg-Südthüringen unter dem Motto Lichtblick sind in diesem Jahr insgesamt 15 Museen und kulturelle Einrichten aus den Landkreisen Coburg, Hildburghausen, Sonneberg und Kronach vertreten. Ein Busshuttle verbindet sie an diesem Abend miteinander. Im Eintrittspreis von drei Euro (Abendkasse fünf Euro) ist die Nutzung des Busverkehrs mit enthalten. In der Region Coburg beteiligen sich das Gerätemuseum Ahorn, das Glasmuseum Rosenau, das Heimatmuseum Bad Rodach, das Friedensmuseum Meeder und das Heimat- und Stadtmuseum Seßlach. Öffnungszeit: 18 bis 23 Uhr. Erstmals öffnet das Museum Neues Schloss Rauenstein aus dem Landkreis Sonneberg seine Museumsnacht-Pforten (online: www.regionale-museumsnacht.de) Foto: Archiv/Jochen Berger