Viele Vereine beteiligten sich am Frühjahrsputz "Rama Dama" im Markt Ebensfeld. Sehr viele Kinder und Jugendliche zogen los, um an Bächen, am Baggersee, Hecken, Radwegen liegengebliebenen Unrat aufzusammeln. Diese Aktion ist dafür gedacht, die Bürger und besonders die Jugend dafür zu sensibilisieren, ihre Gemeinde sauber zu halten. Jeder Verein durchstreifte sein zugewiesenes Gebiet, darunter den Baggersee, die Radwege und die Umgebung ihres eigenen Dorfes. Etwa zwei Stunden später kamen sie gut gelaunt und mit vollen Säcken zurück. So wurden Restmüll, Autoreifen, Alteisen, aber auch Flaschen und Plastik eingesammelt. Anschließend trafen sich alle zu einer kleinen Stärkung im Laufgang der Turnhalle. red