Ein junger Mann konnte am Mittwoch um 12 Uhr beobachten, wie ein Fahrradfahrer mit seinem Bremshebel einen in der Nürnberger Straße (Höhe Hausnummer 109) geparktem Seat streifte und hierbei verkratzte. Ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern, setzte der Radfahrer seine Fahrt fort. Dabei handelt es sich um einen dunkelhäutigen Mann im Alter von ca. 20 Jahren. Er war auf einem roten oder rosafarbenen Herrenrad unterwegs und trug eine kurze blaue Hose und ein rotes T-Shirt. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 0951/9129-210 zu melden. pol